Unterkunft finden
Zeitraum
-

Shaqiri Winter Days

Sonne, Schnee und Spass in Arosa – die Shaqiri Winter Days sind ein speziell auf Kinder und Jugendliche zugeschnittenes Programm. Die SchülerInnen erhalten die Möglichkeit verschiedene Wintersportarten auszutesten und den alpinen Winter neu für sich zu entdecken. Geniessen Sie einen spannenden und zugleich preiswerten Ein- oder Zweitagesausflug mit Ihrer Schulklasse im wunderschönen Arosa!

Programm Tag 1

Der erste Tag bringt ein ausserordentlich vielfältiges Erlebnis:
 
- Schneeschuhlaufen mit Schneesportlehrer
- Feines Mittagessen
- Rasante Schlittelfahrt vom Prätschli bis zum Obersee
- Leckeres Abendessen
- Eisstockschiessen mit Instruktor auf der offenen Kunsteisbahn
- Übernachtung

Programm Tag 2

Das klassische Skifahren oder Snowboarden unter fachkundiger Anleitung folgt am zweiten Tag:
 
- gemütliches Frühstück
- Skifahren / Snowboarden mit Instruktor
- Mittagessen am Berg
- Heimreise

Kosten

1-Tagesausflug ab CHF 80.00
2-Tagesausflug ab CHF 160.00
Die Preise verstehen sich pro Schüler und variieren je nach Anreiseort. Programmänderungen können auf Anfrage umgesetzt werden.

Inbegriffene Leistungen: 

  • An- & Heimreise mit dem Zug
  • Übernachtung inkl. Halbpension
  • Schneesportpass
  • Material für’s Schneeschuhlaufen, Schlitteln, Eisstockschiessen, Skifahren/Snowboarden
  • Mittagessen
  • Schneesportlehrer für’s Schneeschuhlaufen und Skifahren/Snowboarden
  • Instruktor für’s Eisstockschiessen
  • Transfers innerhalb Arosa

Informationen und Buchung:

Arosa Tourismus
Claudia Schmidlin
Sport- und Kongresszentrum
CH-7050 Arosa

T +41 81 378 70 45
F +41 81 378 70 21
schmidlin@arosa.ch

Namens-Pate Xherdan Shaqiri

Sie fragen sich, warum dieses Angebot "Shaqiri Winter Days" heisst? Hier die Erklärung:
Pascal Jenny, Tourismusdirektor von Arosa, hat mit Xherdan Shaqiri, dem Schweizer Fussball-Nationalspieler, gewettet, dass auch Schweizer, die in zweiter oder dritter Generation in der Schweiz zu Hause sind, von der Winter-Bergwelt begeistert sein würden. Xherdan Shaqiri hat die Wette angenommen und die Probe aufs Exempel gemacht.

Das Fazit von Shaqiri: „Ich war total überrascht. Der Wintertag in Arosa war super. Wir haben von Schlitteln über Winterwandern, Curling bis hin zum Langlauf alles ausprobiert. Ich muss schon sagen, die Schweizer Berge und speziell Arosa sind einfach genial. Die Wette habe ich klar verlo­ren.“ Nun wollen wir mit der Unterstützung von Xherdan Shaqiri und Schweiz Tourismus vermehrt sogenannte Secondos auf die Skipiste locken – Fussball Nati-Spieler Xherdan Shaqiri ist Vorbild. Unsere Vision: Allen Schülerinnen und Schülern den Wintersport (wieder) schmackhaft machen.