Unterkunft finden
Zeitraum

Tour de Suisse

Bergankunft in Arosa am 15. Juni

Die Tour de Suisse ist eines der grössten Radrennen der Welt mit hohem Unterhaltungscharakter. Nebst dem Spitzensport auf höchsten Niveau mit vielen internationalen Topstars, wird auch den Radsportfans und Zuschauern sehr viel geboten.

Am Freitag, 15. Juni führt die 7. Etappe nach Arosa, wo die Tour de Suisse bereits zum 12. Mal empfangen wird. Fünf Mal konnte dabei ein Schweizer die Bergetappe gewinnen, letztmals Michael Albasini bei der Austragung 2012.

Bergpreis

Die Partner Engadin St. Moritz, Destination Davos Klosters und Arosa treten nach 2016 und 2017 zum dritten Mal gemeinsam mit der Unternehmung P&I (Schweiz) AG als Sponsor bei der Tour de Suisse 2018 auf. Dabei wird das Spengler Cup Maskottchen Hitsch im Village an den Etappenorten präsent sein. Zudem wird Arosa im 2018 die 9 Bergpreiswertungen sponsoren. Die drei Bündner Partner werden jeweils im Sponsorenvillage zu finden sein und sind mit drei Autos in der Werbekolonne aktiv vertreten. Neben den beliebten Giveaways werden mittels einem Wettbewerb attraktive Übernachtungen in den Bündner Bergen verlost.

Etappenplan

Detaillierte Infos folgen Ende Februar

Zielort & Village

Duftende Alpwiesen, gemütliche Feuerstellen und glasklare Bergseen inmitten eines eindrucksvollen Bergpanoramas – Arosa bietet die ideale Kulisse für aktive Sommertage in den Bündner Bergen.
Informationen zum Village folgen in Kürze.

Hotels

Sie suchen nach Übernachtungsmöglichkeiten in Arosa? Diverse Hotels haben bereits für Sie geöffnet und freuen sich auf Ihren Besuch.