Unterkunft finden
Zeitraum

Arosa - Facettenreich und verträumt

Entdecken Sie das Bergdorf am Ende des Tals Schanfigg

Duftende Alpwiesen, gemütliche Feuerstellen und glasklare Bergseen inmitten eines eindrucksvollen Bergpanoramas – Arosa bietet die ideale Kulisse für aktive Sommertage in den Bündner Bergen.

Egal ob Genusswanderer, Langstreckenläufer oder Familientour: Auf mehr als 320 km markierten Wanderwegen finden Naturliebhaber die passende Wanderung für einen perfekten Sommertag in den Bergen.

Daneben bietet die vielseitige Bike Region die passende Tour für jeden Fahrstil. Egal ob mit oder ohne Bergbahntransport, mit reiner Muskelkraft oder E-Bikes, Mountainbike oder Rennrad: Mehrere ausgeschilderte Bike Touren und zahlreiche GPS Touren bringen die Biker in die schönsten und abgelegensten Winkel der Region.

Die Bergbahnen von Arosa bieten während des Sommers zudem erlebnisreiche Fahrten auf den Weisshorngipfel und das Aroser Hörnli. Während der Hauptsaison ist auch die Urdenbahn in Betrieb. Wer in Arosa übernachtet, profitiert dank dem All-inclusive-Angebot von kostenlosen Fahrten mit den Arosa Bergbahnen und von zahlreichen anderen Freizeitangeboten.

Im Sommer 2018 wird hoch über dem Dorf das Arosa Bärenland eröffnet. Bis zu fünf Bären, welche von der Tierschutzorganisation VIER PFOTEN aus schlechten Haltungsbedingungen befreit wurden, können in der traumhaften Landschaft einen artgemässen Lebensabend verbringen.

Das Village

Informationen zum Village folgen zu einem späteren Zeitpunkt.