Sport

In der umgebauten Eissporthalle Arosa kann man immer noch den Hauch, der glorreichen Meistertage des EHC Arosa spüren. Die Infrastrukturen – Eispiste, acht Garderoben, Fitnessraum, Theorieräume – und die Höhenlage von 1800 m ü. M. bieten optimale Trainingsvoraussetzungen für Eishockey- und Eiskunstlaufcamps.

Neben dem Eistraining, welches jeweils von Mitte Juni bis Mitte April möglich ist, bieten sich weitere interessante Off-Ice-Möglichkeiten, wie ein Kunstrasenplatz, eine offene Kunsteisbahn, ein Seilpark, diverse Jogging- und Bikewege und eine Mehrzwecktrainingshalle an.

Natürlich sind auch immer wieder andere Sportarten in der Eissporthalle willkommen. Durch eine rasche Abdeckung der Eisfläche konnten bereits in der Vergangenheit Handball-Länderspiele oder Trampolinwettkämpfe durchgeführt werden.

Gerne stehen wir Ihnen bei der Planung eines Camps zur Seite.